Ästhetische Zahnheilkunde

 - Metallfreier Zahnersatz = Keramik-Zahnersatz

Wir bieten Ihnen in Kooperation mit einem deutschen zahntechnischen Meisterlabor (www.km-dental.de) metallfreie Kronen und Brücken. Dabei ist das Material – Vollkeramik – sehr gewebeverträglich (biokompatibel) und hoch ästhetisch. Besonders bei den vorderen Zähnen sieht man die Vorteile sofort: beste Farb- und Formanpassung, kein dunkler Kronenrand zu sehen, weil es kein Metall gibt. Das sollte man auch berücksichtigen, falls das Zahnfleisch nach Jahren zurückgehen sollte. Der Abtrag der Zahnsubstanz ist bei den vollkeramischen Kronen auch geringer als bei den Metallkronen, was für den Zahn schonender ist. Die individuelle Farbauswahl erfolgt durch den Zahntechniker, der die Vollkeramikkronen herstellt. – Beim Interesse können Sie auch das Labor besuchen und sich persönlich und vor Ort sich einen Eindruck machen.

 - Füllungen aus hochwertigen Kompositen

Die hochwertigen Komposite sind zahnfarben, die Füllungen werden den Nachbarzähnen farblich angepasst und verbinden sich besser mit dem Zahn als andere Füllungsmaterialien. Dafür dauern diese Termine etwas länger als die anderen, aber die Mühe lohnt sich. Überzeugen Sie sich selbst!

- Amalgam-Sanierung

Unsere Praxis ist amalgamfrei. Falls es notwendig ist, bieten wir Ihnen die Amalgam-Sanierung an und beraten Sie gerne, welche Alternativen es gibt: Füllungen, Inlays, Teil- oder Vollkronen.